Aufgrund der sich stetig ändernden Voraussetzungen in Europa und Afrika verzichten wir im Jahr 2021 auf die Produktion einer Daten- / Preisliste in Papierform und auf dem Internet.

 

Bezüglich unseren Programmen und Preisen können Sie sich am Angebot für 2020 orientieren. Sofern es in den jeweiligen Ländern keine Erhöhung von Steuern oder Parkgebühren gibt, bleiben die Preise weitgehend stabil.

 

Gern unterbreiten wir Ihnen eine detaillierte Offerte.

 

IMG_3153
IMG_1226
IMG_0205
IMG_3092
IMG_8455

Westafrika liegt uns nicht nur distanzmässig näher als der Osten und Süden des Kontinents. Schon viel früher bestanden Handels-

beziehungen und damit auch kultureller Austausch zwischen dem westlichen Afrika, Europa und dem Mittelmeerraum. Aus diesen wirtschaftlichen Verflechtungen resultierten mächtige und wohlhabende Königreiche. Die Geschichte hatte auch sehr dunkle Kapitel wie der transatlantische Sklavenhandel, der erst Anfang des 19.Jh. endete. Nebst schönen Naturland-

schaften fasziniert die farbenfrohe Vielfalt der Kulturen und Religionen, die authentisch gelebt werden, meistens mit erstaunlich viel Toleranz den Anderen gegenüber. Ebenso vielfältig sind die Landschaften, mit Wüsten, Savannen, Regenwäldern, Inseln und Stränden. Weniger bekannt ist, dass es in den meisten westafrikanischen Ländern auch Wildschutzgebiete gibt.