IMG_3757
IMG_1550
IMG_3153
IMG_8497
IMG_1226

So vielseitig wie die Kulturen Äthiopiens sind auch die Landschaften mit Wüsten, fruchtbarem Kulturland, Savannen, Bergen und Vulkanen. Auch die Tierwelt ist vielseitig mit mehreren endemischen Arten.

Äthiopien nahm innerhalb Afrikas schon immer eine Sonderstellung ein. Die Äthiopisch-Orthodoxe Kirche, deren Ursprünge bis ins 4.Jh. reichen, hat viele Bräuche, Traditionen und einen eigenen Kalender hervorgebracht, nebst unzähligen Kunst-

schätzen und Baudenkmälern. Schon früh wurden östliche Landesteile islamisiert. Trotz der Dominanz beider Weltreligionen konnten sich im Süden des Landes verschiedene Stämme mit anderer Weltanschauung und traditioneller afrikanischer Lebensweise behaupten. Obwohl sich Äthiopien über die Jahrhunderte immer wieder gegen Angriffe von aussen wehren musste, fiel es nie unter koloniale Herrschaft – auch das ist eine Ausnahme in Afrika.