Tanzania

IMG_0205
IMG_3757
IMG_3304
IMG_3769
IMG_3153

Die beiden Länder an der Schnittstelle zwischen den Savannen Ostafrikas und den Regenwäldern des Kongo, beherbergen eine fantastische Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Hier sind nebst vielen weiteren Primaten zwei der drei grossen Menschenaffenarten heimisch: Gorilla und Schimpanse. Die reiche Vogelwelt Ugandas krönt der Schuhschnabel, einer der ungewöhnlichsten und seltensten Vögel Afrikas!
Die grüne Landschaft Ugandas ist geprägt von grossen Süsswasserseen, die den Nil speisen, und wo im 19.Jh Entdecker wie Burton, Speke, Livingstone und Stanley nach dessen Quellen suchten. Im Osten und Westen sind hohe Berge, der Mount Elgon und der schneebedeckte Ruwenzori – die sagenumwobenen Mondberge.
Entlang der Nordgrenze Rwandas erhebt sich eine märchenhaft anmutende Kette von Vulkanen, auch diese sind Lebensraum von Berggorillas.